Buchungshotline: +49 711 3260846deutschenglishfrenchitalianpolskiturkishspanish
deutschenglish

Anfrage

Olympos/Cirali  

Ein schöner Ort bei einer Reise entlang der Südküste ist Cirali...

Kimera Lounge

Kimera Lounge

Ein Paradies inmitten von Zitrusbäumen...... mehr


Hotel Odile

Hotel Odile Cirali

Das Odile ist eines der besten Hotels in Cirali...... mehr


Nature Village

Nature Village

Das Naturparadies in Cirali...... mehr


Anatolia Resort

Anatolia Resort

Eine der ruhigsten Seiten der Türkei... ... mehr


Hotel Azur

Hotel Azur

Ein familiäres Hotel mit großem Garten und viel Platz für große und kleine Gäste.... mehr


Hotel Nerissa

Hotel Nerissa Cirali

Nur einen Steinwurf von den brennenden Feuern entfernt...... mehr


Pension Yavuz

Pension Yavuz Cirali

Nostalgisches Flair...... mehr


Hotel Kütle

Hotel Kütle

Nettes kleines Familienhotel ca. 150 Meter vom traumhaften Strand von Çirali entfernt...... mehr


Olympos ist ein Teil des Olympos-Nationalparks und war in der Antike eine der wichtigsten Stätten Lykiens, da es über einen bedeutenden Hafen verfügte. Euremedos segelte von hier bis zum Schwarzen Meer.

Man erreicht Olympos von der Haupstraße über ein schmales Sträßchen, das den Reisenden über Serpentinen durch eine zauberhafte, idyllische Landschaft und vorbei an einem mit Pinien, Oleander und Jasmin gesäumten Bachlauf führt. Auch wenn man vom antiken Olympos nur noch spärliche Überreste vorfindet, sind Cirali und die Ruinen unbedingt einen Besuch wert. Die Lage ist einmalig, mit schroffen Felsen im Hintergrund, einem unberührten Strand und türkisblauem Meer. Dieses landschaftlich so schön gelegene Gebiet hat sich trotz des auch hier zunehmenden Tourismus seine Ursprünglichkeit bewahrt. Die ganze Ebene wird landwirtschaftlich intensiv genutzt und die meisten Hotels und Pensionen liegen in schönen Gärten. Ein Muss ist der Aufstieg zur Chimära, einem Bergkamm, aus dem Erdgas in kleinen Flammen austritt. Am schönsten ist hier ein Besuch kurz vor Einbruch der Dunkelheit.

Wandern

Ein Muss ist der Aufstieg zur Chimaera, einem Bergkamm, aus dem Erdgas in kleinen Flammen austritt. Am schönsten ist der Besuch kurz vor Einbruch der Dunkelheit. Außerdem bieten die von uns ausgewählten Hotels geführte Wanderungen durch den Olympos-Nationalpark an. Die Hoteliers sind alle in Olympos aufgewachsen und kennen die Gegend wie ihre Westentasche. Lassen Sie sich hier zu Plätzen führen, die man alleine nicht finden kann.

Per Mietwagen

Da Olympos nur eine knappe Stunde von Antalya entfernt ist, lohnt sich ein Ausflug nach Kaleici, der historischen Altstadt von Antalya. Sich durch die malerischen Gassen treiben lassen, im kleinen Yachthafen Kaffee trinken und vielleicht zum Abschluss noch das Museum besuchen, Antalya ist einen Abstecher wert.

Per Boot

Vom Ort aus gibt es Tagesausflüge per Boot zu kleinen Buchten, die man nur über den Seeweg erreichen kann. Eine nette Abwechslung. Fragen Sie im Hotel, dort gibt man Ihnen gerne Tipps.

Ein Tipp von uns

In Cirali gibt es keinen Geldautomaten oder eine Bank um Geld abzuholen oder wechseln zu lassen. Geldwechsel ist nur in den Hotels möglich. Kümmern Sie sich deswegen am besten schon im Vorfeld darum, wie Sie an Bargeld gelangen.


Abonnieren Sie unseren Newsletter:
  Xing  Follow us on Twitter  Follow us on Facebook  Visit our YouTube-Channel  Visit our Flickr Photo Stream  Look at our Panoramio Photos